fbpx
Mo - Fr 15-18 Uhr 0043 (0) 463 292 141 office@radio-adapter.eu
Autoradio tauschen Citroen C1 Einbauanleitung

Autoradio tauschen Citroen C1 Einbauanleitung

Citroen C1: Radio tauschen!

Beim Citroen C1 ab 2005-2014 ist der Radiowechsel kein Problem. Man braucht natürlich einen entsprechenden Adapter sowie eine Citroen Radioblende. USB-Sticks bzw. MP3-Player anschließen kann man auch mit AUX? Aber mit dem neuen Radio können alle modernen Quellen genutzt werden.
  • Installationszeit: Zirka 15 Minuten eine Werkstatt wird nicht benötigt!
  • Ausbauwerkzeug:   Schraubenzieher!
 
C1radio3
Citroen C1 Radio
C1radio2
 
  • Schritt 1: Den Knopf abziehen dahinter verbirgt sich eine Schraube die gelöst werden muss!
 
  • Den ganzen Kuinstoffteil mit Radio nach oben rausziehen!
c1radio10
  • An der Rückseite sind Stecker zur Heizung und Warnblinkanlage abstecken!
  C1radio5  
  • Der Fahrzeugstecker wird an der Rückseite sichtbar !
 
c2radio4
   
  • Das Antennenadapter und Radiostecker abziehen
  • An der Seite die Entriegelungsrasten reindrücken das Radio kann nach vorne rausgezogen werden!
c1radio11   c1radio7  
  • Jetzt ist der Schacht bereit für das neue Autoradio
    Antenne: Im Citroen C1 ist ein Antennenkabel mit Fakra-Anschluss drin dazu braucht man einen Antennenadapter zum Beispiel von ISO auf DIN. Die meisten neuen Autoradios haben den DIN Antennenanschluss.   Original ist ein 1 DIN-Schacht Werksradio eingebaut die Citroen Radioblenden ermöglicht den Abschluss des Faches.   Das sollte ein vernünftiges Citroen C1 Radioeinbauset enthalten!
  • Radioblende
  • Radioadapter
  • Antennenstecker ISO auf DIN die meisten neuen Radios haben DIN Anschluss!
  • Entriegelungsbügel
Man kann die Adapter auch einzeln kaufen das zahlt sich aber meiste weniger aus als gleich ein ganzen Einbauset zu bestellen. Empfehlenswerte Anbieter wo man solche Sets bekommt gibt es einige zum Beispiel bei Citroen C1 Radioblende von radio-adapter.eu oder Citroen Autoradio Einbauset für C1 von autoradio-adapter.eu. Da kommt ales auf einmal und man braucht keine extra Teile um mit dem Einbau fertig wzu werden.    

Radioeinbauset Citroen C1  ab 2005-2014

61530set
Citroen C1 Autoradio Einbauset
Bewertung
moderator Autoradio tauschen Citroen C1 Einbauanleitung

Deine Bewertung für die Einbauanleitung von 1 bis 5 Sterne

User Bewertung: (41 Stimmen)

Ähnliche Beiträge

7 Antworten zu “Autoradio tauschen Citroen C1 Einbauanleitung”

  1. Nach “oben” abziehen ? Nach intensivem Studium der Bilder bin ich drauf gekommen, daß ich das Ding nach “hinten” raushebeln muß 🙂
    Desweiteren müßte als Werkzeug zum “Raushebeln” noch sowas wie Plastikschaber/Checkkarten/Brieföffner etc. genannt werden, denn sowas wie einen Griff gibt es leider nicht.
    Ansonsten bin ich sehr dank bar für diese Anöeitung, denn sie hat mir sehr geholfen.

  2. Habe gerade nochmal im Auto geschaut … in den grösseren Anschluss der beiden scheint das (bei mir blaue) zu passen … für den kleinen Anschluss am Adapter habe ich keinen passenden Stecker. Zudem ist der ” grosse blaue” Stecker im Auto nicht voll belegt. (hierzu könnte ich mal passende Bilder einsenden)

  3. Danke für die Info … der sieht ja aus wie aus der Vorserie … (scheint da ja auch schon verschiedene gegeben zu haben.)

    • In dem Fall ist das eine neue Version des Radioadapters, der Citroen C1 ist erst seit 2005 erhältlich und hatte immer den großen Stecker am Foto des Einbausets. Andere Citroen Modelle wie C2 und C3 von 2002 bis 2004 hatten die Vorgängerserie eine ISO Version wo beide Stecker zum Fahrzeugstecker gleich groß waren. Das hat sich jetzt beim neuen geändert.

  4. Gibt es auch eine Anleitung (und passende Adapter) für den neuen C1 ab 2014 ? Leider scheinen die Adapterkabel 2012- nicht zu passen. Danke im Voraus

    • Ab 2014 ist der Anschluss zweigeteilt und nicht mehr der große viereckige Quadlock Stecker wie am Foto des Einbausets! Neue Einbauanleitung werden fortlaufend veröffentlicht auch für die neue Citroen C1 Version ab 2014! Den neuen Radioadapter für das Modell 2014-2015 gibt es bereits!

Hinterlassen Sie eine Antwort